Joscha Douma – Regie und Buch

Geboren 1975 im Ruhrgebiet. Abitur. Zivildienst. 1995 ein Jahr Volontariat im Institut für neue Medien in Rostock. 1996-2000 Studium der Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim, Schwerpunkt Medien. 2000-2005 Regiestudium an der Filmakademie Baden- Württemberg. Neben dem Studium Jobs als Drehbuchautor, Regieassistent und Regisseur. Jetzt als Filmemacher und Autor unterwegs. 2004 Teilnehmer des Berlinale Talent Campus. Mehr als 50 Festivalteilnahmen, darunter etliche Preise, u.a. bei Mainz Filmz, der G-Niale, Kontrast Kurzfilmfest, sowie in München, Teheran, Belgrad, Fundao, Beirut, St. Petersburg. Weiterhin nominiert für den Short Tiger 2004 und den Int. Medien Kunst Preis 2004, sowie in der Auswahl der besten 100 deutschen Kurzfilme 2005. „Vom Besten aller Menschen“ ist der Diplomfilm an der Filmakademie.

Filmographie (Auswahl)

2000 Wut (Kurzfilm)
2002 Hagen (Kurzfilm)
2003 Nach dem Krieg ist vor dem Krieg (10 Social Spots) mit M. Graubner
2003 Zwölf 1⁄2 Minuten (Dokumentarfilm)
2004 RAUSCH: Querschläger" (Fernsehserienpilot)
2004 Eine kurze Geschichte vom Nichts (Kurzfilm)
2006 Alles Liebe (Kurzfilm)
2006 Politikerportraits: Wulff, Fischer, Jochimsen (Dokumentarfilmreihe)
2007 Vom Besten aller Menschen (Dokumentarspielfilm) mit M. Graubner


joscha@vombestenallermenschen.de
impressum